Andrzej Irzykowski 1951 in Sopot, Polen geboren, 1969 bis 1971 Steinmetzlehre in den Werkstätten für Denkmalschutzpflege in Danzig, 1971 bis 1976 gleichzeitig pädagogisches Studium für Kunsterziehung. 1976 Diplom für Bildhauerei und Kunstpädagogik. 1978 Mitglied des polnischen BBK-Warschau. 1979 Stipendium in Budapest. 1980 Aufenthalt in Deutschland. Mitglied des deutschen BBK; Bezirk Westfalen Süd/Nord.
Adresse: Atelier

Andrzej Irzykowski, Jägerstr. 74, 44532 Lünen

Tel. 02306 6769
E-Mail: andrzej-irzykowski
Homepage-andrej-irzykowski